Unser Equipment

Foto & Film Equipment

Wir haben über die Jahre unser Film- & Fotoequipment optimiert. Solangsam ist es das perfekte Motorradreise-Film-und-Foto-Kit für Dokumentarfilmer und Fotografen! Für uns war Preis/Leistung und das Gewicht essenziell. Neben den Youtube Videos und Instagram Fotos machen wir damit sogar bezahlte Kundenaufträge :)

Dieser Artikel enthält Affiliate Links – falls ihr über unsere Links ein Produkt kauft, werden wir mit ein paar Prozent am Umsatz beteiligt. Für dich hat das keine Auswirkungen auf den Preis und ist daher ein super Weg für dich, unser Projekt zu unterstützen. Danke dir!

Kameras

Klicke auf das jeweilige Bild, um zum Angebot zu kommen.

Die Sony A7C ist unsere Brot & Butter Kamera, vor allem für Videos. Sie kann in 4k filmen, hat einen Klappbildschirm, ein überraschend gutes eingebautes Mikrofon, unfassbare Akku-Leistung und wunderschöne Farben. Sie macht wenig Arbeit für tolle Aufnahmen!

Die Sony A6300 war unsere erste "richtige" Kamera. Auch sie kann in 4k filmen, hat aber kleinere Akkus und dadurch verringerte Akkuleistung. Aber für das kleine Geld gibt es wenig besseres – toller Karrierestarter und auch heute noch gut für Schnappschüsse als "Tankrucksack-Kamera".

Die Sony A7ii ist unsere Hauptkamera für Fotos. Da es sie allerdings nicht mehr gibt, haben wir euch den noch besseren Nachfolger (die A7iii) verlinkt. Tolle Foto-Features, super Autofokus und unfassbar viel Produkt fürs Geld. Tolles Teil!

Am Helm verwenden wir GoPros. Wie ihr eure GoPro am Helm befestigen könnt, erklären wir euch hier. Verlinkt haben wir euch die neue GoPro, die wir uns für die Weltreise holen werden – unfassbares kleines Stück Technik! Momentan verwenden wir noch eine GoPro Hero 7 (alt) und eine GoPro Hero 6 (steinalt) bis sie auseinander fallen. Gibt's leider nicht mehr zu kaufen, daher hier die neue verlinkt :)

Am Lenker für "Selfie"-Aufnahmen verwenden wir die Insta One R Twin Edition. Das ist eine 360° Kamera von Insta360 – unser Review findet ihr hier. Super, um noch eine weitere spannende Perspektive einzufangen, ansonsten ganz okay.

Objektive

Klicke auf das jeweilige Bild, um zum Angebot zu kommen.

Das Sony 24-240mm ist eine absolute Granate für Dokumentarfilmer und Dokumentarfotografen. Unfassbare Reichweite, tolle Bildstabilisierung für zittrige Pfoten und gute Qualität für einen richtig günstigen Preis. Einziger Nachteil: Es ist fett. Dafür ersetzt es aber auch 3 weitere Objektive durch die gigantische Brennweite.

Unser Vlog-Objektiv mit einem fantastischen Weitwinkel und einer konstanten Blende von f4.0: Das Sony 16-35mm. Für 1.000€ definitiv kein Schnäppchen, aber super verarbeitet und gestochen scharf. Macht einfach wahnsinnig coole Aufnahmen, die mit anderen Objektiven unmöglich sind – und mit 16-35mm sogar recht flexibel!

Für schönes Bokeh (Tiefenunschärfe) und dunkle Abende: Das Sony 28mm f2.0. Schön klein, leicht und absolut bezaubernde Aufnahmen. Leider aber eine Festbrennweite, dafür aber auch günstig mit einem tollen Bild!

Das Tamron 28-75mm f2.8 ist eine Legende unter Fotografen. Es ist leicht, günstig, deckt eine tolle Brennweite ab und die Blende von f2.8 ermöglicht schöne Tiefenunschärfe. Sophie nimmt das Ding kaum noch von der Kamera, es ist sooo gut!

Alle bisherigen Objektive waren für unsere großen Sony Kameras. Dieses kleine Sony 35mm f1.8 ist für die Sony A6300. Damit hat Luke als Hochzeitsvideograf vor ein paar Jahren seine ersten selbständigen Brötchen verdient. Schöner Look und günstig!

Zubehör

Wir wollen euch nicht mit ewig langen Zubehörlisten langweilen, daher ist hier fix alles aufgelistet. Wer genaueres wissen will, kann sich gerne das verlinkte Video anschauen.

👉 Rucksack: https://amzn.to/2KZQvlQ

👉 Rode VideoMicro: https://amzn.to/3n5zNPf

👉 Ansteckmikro: https://amzn.to/3pIXzSH

👉 ND Filter: https://amzn.to/354ZeKw

👉 GoPro Mic Adapter: https://amzn.to/390168o

👉 Klemme: https://amzn.to/386jNIr

👉 GoPro Klammer: https://amzn.to/352ncGo​ ​

👉 Powerbank: https://amzn.to/3pIYnab

👉 GoPro Arm: https://amzn.to/358dEts​